Neue Login-Daten: Benutzername und Passwort

Die LiveBANK vereinfacht ab 16.04.2019 die Anmeldung in Ihr Banking!

  • Bisher waren drei Eingaben für den Banking-Login notwendig: Verfügernummer, Verfügername und PIN. In Zukunft sind nur mehr Benutzername und Passwort für einen Einstieg ins digitale Banking der LiveBANK erforderlich. Der Umstellungsprozess startet direkt nach dem Einstieg ins Banking (Desktop bzw. App) und besteht aus vier Schritten.  Den Zeitpunkt für Ihre persönliche Loginumstellung erfahren Sie durch eine spezielle Nachricht im Banking.

Zwei Dialogboxen beim Login

  • Mit 16.04.2019 startet der Umstellungsprozess österreichweit. Ab diesem Zeitpunkt ändert sich auch die Loginseite und ermöglicht Ihnen einen Einsteig ins Banking mit Verfügernummer ODER Benutzernamen. Je nach Eingabe ändert sich die zweite Seite - entweder werden noch zwei Felder für Verfügernummer und PIN oder nur mehr ein Feld für Ihr Passwort angezeigt.

Loginumstellung in 4 Schritten

  • Informieren Sie sich jetzt schon vorab, bevor Sie die nächste Verständigung in Ihrem Banking erhalten! Der Umstellungsprozess auf Benutzername und Passwort dauert nur ein paar Minuten und umfasst folgende vier Schritte (geführter Prozess im Banking):

    • Wahl des Benutzernamens
      Wir schlagen Ihnen einen neuen Benutzernamen vor, den Sie bestätigen oder abändern können.
    • Passwort festlegen
      Legen Sie ein sicheres Passwort fest - die Passwort-Stärke wird Ihnen direkt bei der Passwortvergabe angezeigt. 
    • Sicherheitsfrage
      Definieren Sie Ihre persönliche Sicherheitsfrage. Sollten Sie einmal Ihr Passwort vergessen, können Sie nach Beantwortung Ihrer Sicherheitsfrage ein neues Passwort anfordern.
    • Zusammenfassung und Zeichnung
      Alle Angaben werden Ihnen zur Überprüfung nochmals anzeigt und nach Bestätigung der Rechtshinweise sowie Zeichnung dieser Änderung ist die Umstellung auf Benutzername und Passwort abgeschlossen.

  • * Internetbanking